Kunst und Nutzen


Vier  Künstler*innen sinnieren über Kunst und Funktion, Kollektive und Privilegien, Demokratie und Anarchie in der Kunst, Produktivität versus Joy.

Mitten im sehr dunklen Monat November 2020, es 21:37 Uhr, entsteht ein spontaner online  Talk zwischen Min, Viviane, Raphael und Ruben, die spontan die Record Taste drückt.

Fragen erzeugen Gegenfragen, ohne Antworten zu geben.