eat-art.biz.logo

audio

Die zwei Künstler Max Hanisch und Jonas Tröger reden für die unbestimmte Dauer einer Zigarette über ein Thema aus der Kunstwelt.
Die zwei Künstler Max Hanisch und Jonas Tröger reden für die unbestimmte Dauer einer Zigarette über ein Thema aus der Kunstwelt.
eat-art.biz spricht mit Philippe Bischof und Nina Berfelde über die Zukunft der Förderung, moderiert von Julia Grosse.
Vier Künstler*innen sinnieren über Kunst und Funktion, Kollektive und Privilegien, Demokratie und Anarchie in der Kunst, Produktivität ...
Die kürzeste Kunstkritik der Welt: Das Lesen dieses Ankündigungstexts dauert schon weitaus länger.
Andreas Teichmann spricht über die jüngere Geschichte der Berliner Projekträume anhand des Textes „Berliner Befindlichkeiten“.